Resilienz durch Alexander-Technik

Praxisvortrag

Irma Hesz

Resiliente Menschen zeichnen sich durch ein starkes psychisches und physisches Immunsystem aus. Sie haben einen guten Zugang zu ihren inneren und äußeren Schutz-Faktoren der Resilienz wie: Optimismus, Akzeptanz, Lösungsorientierung, Selbstregulation, Selbstverantwortung, Beziehungs- und Zukunftsgestaltung, Improvisationsvermögen. Dadurch sind sie in Zeiten des permanenten Wandels und der Krise widerstandsfähiger, flexibler und anpassungsfähiger. 

In diesem Vortrag möchte ich mich mit Ihnen auf eine Entdeckungsreise begeben, wie es F.M. Alexander trotz seiner Schwierigkeiten gelang, sein eigenes psychisches und physisches Immunsystem zu stärken – und wie er darüber hinaus seine Lehr- und Lernmethode entwickelte, die es auch uns heute ermöglicht, resilient zu werden.


Voraussetzungen

Keine 


Zur Person:

Irma Hesz

Sonntag, 10.50 - 11.30