Das bisschen Alltag, könnte es leichter sein?

Workshop

Jeanette Boersmak

Kennen Sie das auch, dass Sie zu Beginn des Tages überlegen, was heute alles zu tun ist? Es sind noch viele E-Mails zu lesen und auch die WhatsApp-Nachrichten müssen beantwortet werden. Noch eben den Einkauf machen, schnell mit dem Auto hin und her, schwere Taschen tragen, das Handy geht und so weiter und so fort. Und irgendwann spüren Sie eine gewisse Anspannung, der Nacken tut weh, Sie bekommen Rückenschmerzen und werden müde. 


Auf welche Weise gehen wir mit diesen alltäglichen Dingen um und gibt es dafür andere Möglichkeiten? Können wir es uns leichter machen? Und wenn ja, wie? 


Genau diese Fragen lassen sich mit der Alexander-Technik beantworten. Ich möchte Sie daher herzlich einladen, gemeinsam mit mir zu untersuchen, ob es für Sie in Ihren alltäglichen Aufgaben andere, leichtere Wege gibt. 


Wie können wir uns erleichtern, was uns das Leben schwer macht? Ein schönes und spannendes Feld, wobei Sie keine Vorkenntnisse brauchen. Kommen Sie einfach so, wie Sie sind. Ich freue mich auf Sie!


Voraussetzungen

Keine


Zur Person:

Jeanette Boersma


Sonntag, 14.30 - 16.00